Wenn du Schmetterlinge lachen hörst, weißt du wie Wolken schmecken
Wenn du Schmetterlinge lachen hörst, weißt du wie Wolken schmecken
" Auch wenn die Tür sich schließt, bin ich nicht so wie du mich siehst, entspringe keiner Phantasie, das verstehst du nie. Ich schreibe nur auf, was im Moment, mit aller Macht nach draußen drängt, den Augenblick bestimmt.
"
Goldstück.

Sie ist da.
Die kleine, zuckersüße Leonie.
Wie sie ausschaut, zu goldig. Monate haben wir drauf gewartet..
Und jetzt? Wenn ich sie sehe, anfasse und höre, denke ich sie war schon immer da.
Ich kann das gefühl garnicht beschreiben...

Ich hatte sie heute zum Erstenmal auf dem arm...
Sie lag mit dem Kopf auf meiner Brust... ihre kleinen finger umklammerten meinen Zeigefinger.. So klein und zerbrechlich lag sie nun doch.. Ich schweißgebadet, Angst davor was falsch zumachen, Angst davor ihr weh zutun..
Sie lag einfach nur dort.. und dieses Gefühl war Traumhaft, so ein kleines süßes Wesen, was sorgenlos ist. Ohne sämtliche Probleme...
Ihr Kopf ist langsam runter gerutscht.. Ich nur Fuck! Was nun?!
Vorsichtig ihren Kopf hoch gehoben, so leicht, warm & Zart..
Langsam traute ich mich auch sie anzufassen, sie zu berühren, ich fing soga an mit ihr zu reden...
Sie machte mit ihrem Mund Bewegungen als würde sie gerade einen Bigmac verputzen, zu goldig.
Ich könnte glaub ich noch 1000423423704703274203 Zeilen von Ihr schwärmen...

Aber eigentlich wollte ich euch nur berichten... Ich bin Tante geworden, Tante von dem wundervollsten Kind auf Erden.

 

P.S. Später werden auch bilder hochgeladen :*

 

 

 

8.7.10 21:51
 
Letzte Einträge: Sehnsucht., Generation Doppelkinn., Liebe Evolution,, Härter als Stahl., 5. Stock.


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de